Startseite
  Über...
  Archiv
  Viel Glück!?
  Speis und Trank
  Mucke
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
   
   ZEBRATWIST
   -----
   SG WATTENSCHEID 09
   -----
   UIUIUI
   -----
   Transfers
   -----
   Sport inside

   21.08.14 12:22
    hjhj
   28.08.14 11:43
    Du bischt ja e richtsche
   5.11.14 10:23
    Sehr geehrter Herr den-B
   31.08.17 19:49
    Como Lucrar Dinheiro na

http://myblog.de/tortour

Gratis bloggen bei
myblog.de





AFFENINSEL

Weltmeister wird eine Mannschaft nicht jedes Jahr. Zumindest nicht beim Fußball. Das kommt ganz selten vor. Dann gibt es in dem jeweiligen Land überall Feiern und jeder in dem Land freut sich als ob er selbst dazu beigetragen hätte. Ein tolles Gefühl muss das sein.

In Deutschland können sich ältere Semester und auch einige jüngere sicherlich noch lebhaft daran erinnern, als „WIR“ endlich diesen vierten Stern und den ganzen Mist gewonnen haben.

Dann kommt aber das, was mich total verwundert. Das erste Länderspiel als Weltmeister steht an und die Leute im Stadion machen kein Fass auf und feiern die Mannschaft und sich und die Tatsache, dass sie sich jetzt für vier Jahre amtierender Weltmeister nennen darf, sondern sie gucken das Spiel. Sie gucken das Spiel und denken sich, dass das gar nicht mal so gut ist und fangen dann noch an zu pfeifen. Erst reden alle über die super-duper Nationalmannschaft und den Weltklasse-Trainer und alle toll und spätestens 45 Minuten Spielzeit nach dem größten Triumph seit der Wahl von Frau Merkel ist die tolle Stimmung vorbei!?

Also wenn ich mich so richtig doll freuen würde über Deutschlands National(mannschafts)helden, dann würde ich doch jedes Länderspiel zu einem Fest machen, bei dem die Welt sehen kann, dass sich Menschen über den Titel freuen und das immer noch toll finden.

Auch bei dem letzten Spiel in Gelsenkirchen, dass nicht einmal ausverkauft war, konnte nicht wirklich von Unterstützung gesprochen werden. Zauberfußball wurde auf dem Weg nach Brasilien nicht geboten und jetzt, nach den Rücktritten von diversen Stammspielern und ein paar Verletzungen im Kader, kann doch kein Mensch erwarten, dass Deutschland mal eben alles wegzaubert.

Das soll auf keinen Fall den Weltmeister-Trainer in Schutz nehmen, der war und bleibt ein schlechter Trainer.

Aber wenn Sie, lieber Deutschland-Fan, 50 und mehr Euros für eine Karte hinlegen, dann wollen Sie doch trotzdem Ihren Spaß haben!? Und diesen können Sie sich doch nicht von so einem Spiel nehmen lassen! Seien Sie doch nicht so Deutsch! Zeigen Sie doch einfach mal Humor! Feiern Sie doch einfach das, auf das Sie schon so viele Jahre gewartet haben bzw die jüngeren, das, was Ihr lange nicht erleben werdet!

Aber letztendlich ist es doch wohl einfach so, dass Deutschland Weltmeister geworden ist und somit auch die begeisterungsfähigen Fans, die eher denken, dass sie nie wieder dahin gehen. Viel zu teuer und viel zu schlecht.

Was wohl die Iren machen würden, wenn die mal was gewinnen?

Oder wenn die Niederlande Weltmeister werden würde!

England wäre auch interessant.

Erstmal gucken wie die Gibralteraner und Gibraltos austicken, wenn die das erste Tor in einem Qualifikationsspiel machen. Gegen den Weltmeister im November vielleicht!?

Ich würde mitfeiern!

17.10.14 01:11
 
Letzte Einträge: TRADITION, ODER: GEGEN DIE MODERENEN FUSSBALLFANS, ECHTE FANS, BERLUSCONI - DER LEBT NOCH!?, DIE FIFA DIE, BESSERFANS


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung