Startseite
  Über...
  Archiv
  Viel Glück!?
  Speis und Trank
  Mucke
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
   
   ZEBRATWIST
   -----
   SG WATTENSCHEID 09
   -----
   UIUIUI
   -----
   Transfers
   -----
   Sport inside

   21.08.14 12:22
    hjhj
   28.08.14 11:43
    Du bischt ja e richtsche
   5.11.14 10:23
    Sehr geehrter Herr den-B

http://myblog.de/tortour

Gratis bloggen bei
myblog.de





GAR NICHT MAL SO GUT

Jeder wusste es vor der Saison. Die Bayern, die recht viele Spieler für diverse Mannschaften bei der Weltmeisterschaft in Brasilien abstellen mussten, werden in den ersten paar Monaten ihre Probleme bekommen. Die enorme Belastung der anstrengenden WM wird sicherlich nicht mal so eben aus den Knochen geschüttelt und zusätzlich wird die Teamvorbereitung auf die Saison viel zu knapp kommen. Die Stars, unter anderem die deutschen Weltmeister (ja, Deutschland ist amtierender Weltmeister!) werden satt und nicht topfit in die Saison starten können und Spieler wie Schweinsteiger, der sich trotz einer Verletzung durch das Turnier in Südamerika gebissen hat, werden wahrscheinlich nie wieder spielen. Außerdem kommen die anderen üblichen Verletzten hinzu.

Das bedeutete einst, in der Vorschau auf die Saison, dass die anderen Anwärter auf den Titel in dieser Zeit einen möglichst großen Vorsprung auf die Bayern herausspielen müssen. Die Schwächephase der Münchner ausnutzen.

Und wahrlich, die Münchener haben sich in der Tat in den acht gespielten Partien nicht mit Rum bekleckert! ZWEI Spiele von acht wurden unentschieden gespielt. Das bedeutet, dass jetzt schon vier Punkte nicht geholt, liegen gelassen, verschenkt wurden. Eine Schwächephase, die quer durch´s Land für Begeisterungsstürme bei den Fans der anderen Bundesligisten sorgen müsste. Logisch, dass das geschehen musste. Die sattellose Abwehr hat bereits zwei Tore zugelassen und jeder Rechenkünstler kann doch an einer Hand sehen wie viele Finger er hat und weiß zudem, dass jedes Gegentor zu einer Niederlage führen kann, wenn selbst kein Tor erzielt wird.

Jetzt fragt sich der Musterfan, nennen wir ihn Max Mustermann, wie es sein kann, dass die Bayern trotz dieser erschreckenden Bilanz ganz oben in der Tabelle stehen und sogar vier Punkte Vorsprung aufweisen!?

Topteams, die dem Abo-Meister aus Bayern den Titel streitig machen wollten, haben mal wieder kollektiv versagt und in der Winterpause können die Schlaumeier-Journalisten wieder die langweilige Diskussion vom Zaun brechen, warum die Bundesliga sooooo langweilig ist und ob die Meisterfeier im März nicht den Rest der Saison gefährdet und ob die Bayern evtl Wettbewerbsverzerrung betreiben, wenn sie die letzten zehn Spiele mit Manuel Neuer im Sturm spielen.

Fakt ist:

Die Bayern sind natürlich gut, aber der Rest der Liga auch ziemlich blöd!

Leverkusen spielte bereits gegen Bremen und Freiburg, die derzeitigen Tabellenletzten, und konnte sich nicht durchsetzen. Auch Paderborn durfte sich im Stadion neben dem Ulrich-Haberland Stadion einen Punkt mitnehmen. Wenn dann selbst ein zwischenzeitliches 3:0 gegen die chronisch verunsicherten Stuttgarter nicht für einen Dreier ausreicht, kann von Pech auch nicht die Rede sein.

Borussia Dortmund hat zwar in den letzten Jahren immer mal die Schwachen unterstützt (Hoffenheim und der HSV wurden in den letzten Jahren reichlich beschenkt), aber so selbstlos wie in diesem Jahr sind die „Klopper“ seit langem nicht in eine Saison gestartet.

Dass Mönchengladbach, Hoffenheim und Mainz zur Zeit direkt hinter den Bayern stehen ist zwar lustig anzusehen, aber ob von denen jemand auf Dauer die lange Langeweilephase der Bundesliga bekämpfen wird, glauben doch noch niemals die kühnsten Fans der Kultclubs.

Bei wie vielen Minuten steht jetzt eigentlich der Rekord für die zeit ohne einen Schuss auf das eigene Tor? Lieblingssender Sky, übernehmen Sie!

20.10.14 00:51
 
Letzte Einträge: TRADITION, ODER: GEGEN DIE MODERENEN FUSSBALLFANS, ECHTE FANS, BERLUSCONI - DER LEBT NOCH!?, DIE FIFA DIE, BESSERFANS


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung